Zum Glück verdiene ich kein Geld mit Golf

“ Wenn du kurz davor bist ein neues Kapitel zu schreiben, sprich auf ein neues Level zu kommen, dann mache es! Denn, wenn du dich durch deine Ausreden nicht an den Start begibst, wirst du deine wertvolle Zeit dort verbringen, wo du nicht sein möchtest.“

Egal ob im Golf oder in deinem Unternehmen. Wir alle haben immer wieder einen Neustart. Wie viele Male stehst du am Tee 1 und bist nervös, angespannt oder hast dir zum Ziel gesetzt heute gut zu scoren.

Wie viele Male stehst du als Unternehmer am Anfang. Sei es mit dir selbst, mit einem neuen Produkt oder Angebot, mit einem neuen Mitarbeiter, einer neuen Position, mit einer neuen Firmen Struktur.

Starten tun wir so oder so. Manchmal unbewusst und ohne Durchblick und manchmal sehr wohl bewusst und klar. Wenn du jedoch startest, dann mit Qualität. Um diese Qualität zu erreichen musst du dir unweigerlich klar sein wer du gerade jetzt bist und wo du gerade jetzt hin willst und was genau du auf deinem Weg als Meilenstein mitnehmen willst. Dazu ist ein Ziel sicher hilfreich. Ein grosses Ziel kann sich jedoch auf deinem Weg auch noch ergeben. 

„Aller Anfang ist schwer“, so heisst ein Sprichwort. Doch ein Start ist nur schwer wenn dir ersten das Vertrauen fehlt und zweitens du dich enorm unter Druck setzt.

Druck und Ärger über sich selber vs. zum Glück muss ich mit Golf kein Geld verdienen

Ihn meinen Coaching besuchen mich viele Golfer, die sich innerlich über sich ärgern oder sich enorm unter Druck setzen. Diesen Druck machen sie sich durch die eigenen inneren oder äusseren Erwartungen und das mangelnden Vertrauen in ihre Spiel- und Handlungskompetenz. Doch mit Druck lässt es sich schlecht locker schwingen.

Genau so verhält es sich in ihrem Unternehmen. Mit diesem Druck der hohen Erwartungen an sich selber lässt es sich schlecht performen.

Und trotzdem suchen sich die wenigsten einen Coach oder einen Sparringpartner. Sie setzen kein Zeichen der Qualität an sich selber. Sie finden lieber viele Ausreden wie: „Zum Glück verdiene ich kein Geld mit Golf“ Das mag ja stimmen doch anders als beim Golf verdienen sie als Unternehmer ihren Lebensunterhalt. 

Sich qualitativ auf den Weg machen

In einem Coaching auf dem Golfplatz ging es wieder einmal um das Thema „Druck“.  Auf dem Golfplatz passierte dann genau das was mein Herz als Golf Mental Coach höher schlagen lässt, (Der Golfer lernt in einer solchen Situation sich 1:1 mit diesem Thema auseinander zu setzen) jedoch die meisten Golfer konstant vermeiden wollen. Nämlich, schlecht spielen und keine Antwort auf diese Situation haben.

Stell dir vor es brodelt in dir. Denn aus irgendeinem Grund, der dich nicht locker schwingen lässt, gelingt dir kein Schlag mehr. Du hast keine Ahnung warum. Und deshalb brodelt es in dir und zwar ziemlich stark. Jetzt möchtest du dich mit allen möglichen Tools, die du gelernt oder gelesen hast beruhigen. Du atmest, du lässt ein Loch aus um dich zu sammeln, du distanzierst dich vom Flight, sprichst dir gut zu usw. Wenn es jedoch so heftig in dir brodelt kannst du dich gar nicht beruhigen. Da entsteht ein Kampf in dir selber. Wut und Ärger möchten raus. Ruhe und Gelassenheit möchten rein.

Du kannst aber nichts reinlassen, wenn du nichts rausgelassen hast.

Darum finde dein Ventil, das im Setting Golfplatz für dich möglich ist um den Frust und den Ärger raus zu lassen. JETZT erst kann Ruhe und Gelassenheit rein kommen. Jetzt erst kannst du mit deiner Atemtechnik und deinen Ruhe Tools arbeiten. In einer solchen Situation von einem Coach begleitet zu werden ist Qualität und bringt dich auf ein neues Level.

Fragen an den Unternehmer und Golfer

Woher kennst du das auch bei dir als Unternehmer, dass du dich unter Druck setzt und wütend oder ärgerlich bist? Gibt es da Parallelen zu deinem Golfspiel? 

Welche Qualität könntest du in diese Situation als Neustart reinbringen?

Welche Ventile wären in einer Qualität möglich, so dass die Handlung im Setting angebracht ist?

Warum könnte dich das Wissen um ein Ventil bei zu viel Druck und Ärger in deinem Golfspiel, deinem Business  und deinem Alltag weiterbringen?

Ich wünsche dir allzeit ein schönes Spiel, viele eigene Erkenntnisse um in deinem Spiel auf ein neues Level zu kommen.
Benutze die Möglichkeit dich selber in Wachstum zu bringen und arbeite kontinuierlich an dir als Unternehmer und dir als Golfer.

Text: Pascale Fahrni, Golf mental Coach
Bild: fotalia

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?