Ahoi, langsames Flight vor dir

Mit diesen neuen kurzen Golf Mental Strategien möchte ich dir als Golfspieler einen mentalen Mehrwert ermöglichen. Du nimmst einfach das was du brauchen kannst und setzt es für dich um. Solltest du Fragen zu dem jeweiligen Thema haben, so hinterlasse mir einen Kommentar oder melde dich persönlich bei mir.

Thema: Du ärgerst dich über das langsame Spiel. Dein Fokus liegt nun auf dem vorderen Flight und du kommentierst was die da vorne alles machen um das Spiel zu verlangsamen. Ich höre da oft Sätze wie:“ Schau mal wie lange die da vorne ihre Bälle suchen.“ Oder Kommentare zum Spiel auf dem Green usw. Dein Fokus ist somit nicht mehr bei dir sondern weit weg nämlich beim vorderen Flight.

Bei einer Freundschaftsrunde ist diese Situation vielleicht einfach ärgerlich. In einer Turnierrunde kann es dir den ganzen Score verschlechtern.

Mentale Strategie für dein Spiel: Das nächste Mal, wenn du aus irgendeinem Grund warten musst, stelle dir eine Linie hinter dir am Boden vor. Diese Linie überquerst du nun rückwärts mit einem grossen Schritt. Somit signalisierst du dir, dass du aus dem Spiel ausgestiegen bist. Nun kannst du essen, trinken, mit dem Flightpartner reden, die Umgebung anschauen usw. Sieht du das es vorne wieder weiter geht so steige nun über die Linie,vorwärts, wieder in das Spiel hinein. Kurz bewusst ein uns ausatmen um dich wieder in deinen Spannungszustand zu versetzen und weiter spielen.

Mein Hinweis: All meine Mentalen Strategien kann man für sich ausprobieren. Vielleicht stimmt sie für dich oder du musst etwas für dich anpassen. Dann mache das auch.

Ich bin immer dankbar um Rückmeldungen, ob es funktioniert hat oder nicht.

In diesem Sinne man sieht sich vielleicht neben oder auf dem Golfplatz 🙂

Pascale, Golf Mental Trainerin

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?